Rap-Texte schreiben ist für Fex52 wie Selbsttherapie und deshalb findet sich in seinen Tracks meistens eine ernste Tiefgründigkeit. Der Erfurter Rapper zögert nicht, autobiografisch, aufrichtig und gesellschaftskritisch zu schreiben: über Leute, die blind für ihre eigenen Privilegien sind, wie Drogen Menschen aus Fex‘ Freundeskreis gerissen haben oder wie depressive Episoden auf die mentale Gesundheit schlagen. Das alles gibt es zu hören in seiner im Februar erschienenen EP „Untergrund Hits“, zusammen produziert mit dem Beatproduzent Small G. Noch dazu haben wir die besten Zitate aus den letzten vier Jahren rausgekramt, die Fex bei uns in der Sendung vor dem Mikro saß.

Moderation

Emily

Playlist

 

Fex52 Gutes Leben
Fex52 Falltür
Fex52 Herbst
Fex52 Gloomy
Fex52 feat. Magma & mbp Geschichten
Fex52 feat. Schamane Quit Exit

Beitrag teilen